Frühlingstraum von Chanel: Die Les 4 Ombres „Tissé Paris“ Lidschatten-Palette

Chanel Les 4 Ombres in Tissé Paris (Nr. 238)

~ 50,- Euro
Chanel Les 4 Ombres in Tissé Paris (Nr. 238)
8.375

Anwendung/Qualität

9/10

    Aufmachung/Optik

    9/10

      Haltbarkeit

      9/10

        Preis/Leistung

        7/10

          Pro

          • - tolle Farben
          • - gute Pigmentierung
          • - lange Haltbarkeit
          • - zarte Konsistenz
          • - viele Variationsmöglichkeiten

          Contra

          • - relativ hoher Preis
          Chanel Les 4 Ombres "Tissé Paris" im Test

          Beige, zweimal Rosa, Grau-Blau: Chanels „Tissé Paris“-Lidschatten-Palette beinhaltet vier Farben.

          Langsam werden die Tage endlich wieder länger und auch die Sonne lässt sich gelegentlich blicken. Besonders schön wird es draußen, wenn die Sonnenstrahlen den Schnee glitzern lassen und die Wangen aufgrund der kühlen Temperaturen leicht erröten. Leider spielt das Wetter nicht immer mit und deswegen trinke ich bei frostigen Minustemperaturen ganze Kannen Lindenblüten-Rosen-Tee von Lov Organic und neble mich mit jeder Menge „Blooming Bouquet“ von Miss Dior ein, während ich neue Make-up-Looks mit der neuen Les 4 Ombres „Tissé Paris“ (Nr. 238) aus ChanelsRêverie Parisienne„-Kollektion ausprobiere. Genau diese Palette stelle ich euch nun genauer vor.

          Tolle Farben, lange Haltbarkeit

          Chanel Les 4 Ombres "Tissé Paris" in der Detailansicht

          Die frischen Farben aus Chanels Les 4 Ombres in „Tissé Paris“ bieten umfangreiche Variationsmöglichkeiten und halten außerdem sehr gut.

          „Tissé Paris“ beinhaltet vier wunderschöne Farben, welche viele Variationsmöglichkeiten bieten: ein helles Beige, ein helles Rosa, ein etwas dunkleres Rosa sowie ein dunkles Grau-Blau. Alle Farben haben ein Satinfinish, schimmern beziehungsweise glitzern also leicht. Die Lidschatten sind gut pigmentiert und lassen sich dank der zarten Konsistenz ganz einfach mit den Fingern oder einem Pinsel auftragen. Sie halten wirklich gut, wobei ich trotzdem die Verwendung eines Primers (zum Beispiel von Urban Decay) empfehle.

          Für einen hübschen Frühlingslook trage ich zuerst das helle Rosa auf das gesamte bewegliche Augenlid auf, das dunkle Rosa kommt nur auf die äußere Hälfte des Lids. Mit dem dunklen Grau-Blau betone ich das äußere „V“ sowie den unteren Wimpernkranz. Als Highlighter trage ich den hellsten Ton unter dem Brauenbogen auf und wer möchte, kann dann noch einen Lidstrich ziehen. Abschließend tusche ich die Wimpern mit der „Le Volume de Chanel„-Mascara – fertig sind die Augen! Für etwas Frische auf den Wangen verwende ich das Creme Rouge von Chanel und auf die Lippen kommt der Rouge Coco Shine in der Farbe „Suspense“ (Nr. 80).

          Edle Aufmachung, hoher Preis

          Chanel Les 4 Ombres "Tissé Paris" inklusive Spiegel und Applikatoren

          Dank des innenliegenden Spiegels und der Schwämmchen-Applikatoren eignet sich die Les 4 Ombres Palette in „Tissé Paris“ von Chanel auch ideal für unterwegs.

          Das schwarze Etui wirkt gewohnt edel und wird im schicken Samttäschen geliefert. Im Inneren des Kunststoffgehäuses findet man einen integrierten Spiegel sowie zwei Schwämmchen-Applikatoren, weshalb sich die Palette auch wunderbar für unterwegs eignet. Ungeachtet der tollen Qualität wurde der Preis mit rund 50 Euro recht hoch angesetzt. Wer die „Tissé Paris“-Palette dennoch haben möchte, sollte schnell sein – sie ist limitiert.

          Als Nächstes gibt’s übrigens einen Testbericht zum Nagellack aus der gleichen Kollektion. Folgt uns doch am besten auf Facebook oder Instagram, um keinen Beitrag zu verpassen.

          Fazit: Die limitierte Lidschatten-Palette Les 4 Ombres in „Tissé Paris“ von Chanel beinhaltet ein helles Beige, je ein helles und dunkleres Rosa sowie ein dunkles Grau-Blau. Alle Lidschatten sind gut pigmentiert und halten lange. Das edle Etui beinhaltet zwei Applikatoren und einen Spiegel, weshalb sich die Palette auch für unterwegs eignet. Der Preis dagegen ist mit rund 50 Euro recht happig.

          Chanel Les 4 Ombres "Tissé Paris" im Samttäschchen

          Die Aufmachung der Les 4 Ombres Palette von Chanel ist gewohnt edel; geliefert wird sie im schicken Samttäschchen.

          Posted in Make-up and tagged , , , , , , , , .

          Schreib einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


          *