Augenringe? Der Touche Éclat von Yves Saint Laurent hilft!

Yves Saint Laurent Touche Éclat Collector

~ 35,- Euro
Yves Saint Laurent Touche Éclat Collector
8

Anwendung/Qualität

9/10

    Aufmachung/Optik

    9/10

      Haltbarkeit

      8/10

        Preis/Leistung

        7/10

          Pro

          • - hellt Augenpartie auf
          • - macht einen wachen Blick
          • - einfache Anwendung
          • - zarte Konsistenz

          Contra

          • - hoher Preis
          • - relativ geringe Deckkraft
          YSL Touche Éclat Sonderediton

          Normalerweise ist der Concealer komplett in Gold gehalten, das ist die Sonderedition im Leoparden-Look.

          Die Party war mal wieder zu lang und die Nacht zu kurz? Das braucht ab jetzt keiner mehr zu wissen, denn der Touche Éclat Collector von Yves Saint Laurent (YSL) schafft Abhilfe!

          Der Concealer beziehungsweise Highlighter von YSL gilt als Bestseller und das zu Recht. Am Ende des Concealers befindet sich eine Pumpe, welche durch Drücken Farbe in den Pinsel pumpt. Anschließend lässt sich die Farbe ganz einfach und präzise direkt unter die Augen auftragen und wird dann vorsichtig mit den Fingern „eingeklopft“.

          Idealerweise ist die Farbe einen Tick heller als der eigene Hautton (bei mir ist das die Nummer zwei). Dadurch wird die Augenpartie aufgehellt, was den Blick strahlender und wacher wirken lässt. Die Konsistenz ist ganz zart, was ein natürliches Ergebnis liefert und verhindert, dass sich die Farbe in den kleinen Hautfältchen absetzt. Der Highlighter ist handlich und somit auch ideal, um unterwegs das Make-up aufzufrischen.

          Aber Achtung:  Der Concealer ist wirklich nur für die Augenpartie gedacht und deckt weder Hautunreinheiten noch Rötungen ab! Im Gegenteil sogar; diese stehen nämlich eher noch stärker ins Auge, wenn man die Farbe aufträgt. Lediglich als Highlighter auf Wangen oder Nasenrücken kann der Touche Éclat zusätzlich verwendet werden. Auch extrem starke und dunkle Augenringe werden eventuell nicht ganz abgedeckt.

          Ich mag den Highlighter als Wachmacher sehr gerne und bin wirklich zufrieden, allerdings ist der Preis von rund 35 Euro schon ziemlich happig.

          Die Aufmachung ist dezent in Gold gehalten, wobei ich Glück hatte und eine limitierte Edition im Leopardenmuster ergattert habe. Wer schnell ist, erwischt vielleicht auch noch einen – die Sondereditionen sind online aber nur schwer zu bekommen.

          Fazit: Der Touche Éclat von Yves Saint Laurent ist ein qualitativ sehr hochwertiger Highlighter beziehungsweise Concealer, der leichte Augenringe abdeckt und einen wachen Blick liefert! Die Deckkraft könnte jedoch in manchen Fällen höher und der Preis niedriger sein.

          YSL Touche Éclat Collector

          Der integrierte Pinsel von Yves Saint Laurents Highlighter bzw. Concealer erleichtert das Auftragen.

           

          Posted in Make-up and tagged , , , , , .

          Schreib einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


          *