Guerlain Météorites: Bunte Puder-Perlen für einen strahlenden Teint

Guerlain Météorites Clair (Nr. 2)

~ 46 Euro
Guerlain Météorites Clair (Nr. 2)
9

Anwendung/Qualität

10/10

    Aufmachung/Optik

    10/10

      Haltbarkeit

      9/10

        Preis/Leistung

        8/10

          Pro

          • - schönes natürliches Ergebnis
          • - sehr angenehmer Duft
          • - hohe Ergiebigkeit
          • - lange Haltbarkeit
          • - hübsche Verpackung

          Contra

          • - relativ hoher Preis
          • - Metalldose nicht sturzfest
          Guerlain Météorites im Test

          Die angenehm duftenden Météorites von Guerlain werden am besten mithilfe eines Puderpinsels aufgetragen.

          Ein perfekter Teint ist die Basis eines jeden Make-ups. Und nur wenn die Basis stimmt, kommt das restliche Make-up überhaupt erst richtig zur Geltung. In den nächsten Beiträgen werde ich euch nach und nach meine liebsten Basics vorstellen, beginnend mit den Météorites von Guerlain.

          Einfache Anwendung, toller Duft

          Bei den kleinen bunten Perlen handelt es sich um gepressten, lichtreflektierenden Puder, welcher am besten mithilfe eines entsprechenden Pinsels aufgetragen wird – wer mit diesem sanft über die Météorites fährt, erhält genau die richtige Dosierung. Die Météorites gibt es in mehreren Nuancen, wobei ich mich für „Clair“ (Nr. 2) entschieden habe.

          Trotz der in unterschiedlichen Nuancen schimmernden Kügelchen sieht die Haut nach der Anwendung weder fleckig noch glitzernd aus, sondern wird sanft mattiert, strahlt sehr schön und erhält einen tollen Glow. Dank der zarten Textur fühlt sich das Produkt aufgetragen sehr gut an und das Ergebnis wirkt super natürlich. Da der Puder jedoch nur leichte Unebenheiten komplett ausgleicht, verwende ich ihn meist über einer Foundation, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten.

          Ganz wunderbar finde ich außerdem den angenehm frischen Duft der Perlen.

          Hübsche Aufmachung, hoher Preis

          Guerlain Météorites in Metalldose

          Die Météorites von Guerlain befinden sich ein einer schicken Metalldose. Da der Deckel nur aufgesteckt wird, ist diese jedoch nicht ganz sturzfest.

          Die Météorites befinden sich in einer sehr hübschen Metalldose, wobei der Deckel nur aufgesteckt ist, weshalb das Produkt nicht ganz sturzfest ist. An der Haltbarkeit gibt es nichts auszusetzen, der Preis wurde mit rund 46 Euro dagegen recht hoch angesetzt. Durch die hohe Ergiebigkeit relativiert sich dieser jedoch größtenteils.

          Fazit: Die Météorites von Guerlain sind kleine, bunte und schimmernde Perlen, die dem Gesicht einen zarten Glow verleihen sowie leichte Unebenheiten ausgleichen. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich und der frische Duft ist sehr angenehm. Die Perlen befinden sich einer hübschen Metalldose, welche beim Herunterfallen jedoch schnell aufspringen und den Inhalt auf dem Boden verteilen kann. Die lange Haltbarkeit und sehr hohe Ergiebigkeit relativieren den recht hohen Preis von rund 46 Euro.

          Guerlain Météorites in der Detailansicht

          Klein, bunt und schimmernd: Die Météorites von Guerlain gleichen leichte Unebenheiten aus und verleihen der Haut einen tollen Glow.

          Posted in Make-up and tagged , , , , , , .

          Schreib einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


          *