Für Gesicht, Augen und Lippen: Die „Kingdom Of Colors“-Palette von Dior

Dior Kingdom Of Colors Palette

~ 73 Euro
Dior Kingdom Of Colors Palette
8.25

Anwendung/Qualität

10/10

    Aufmachung/Optik

    9/10

      Haltbarkeit

      8/10

        Preis/Leistung

        7/10

          Pro

          • - frische Frühlingsfarben
          • - gute Haltbarkeit der Lidschatten
          • - inklusive Pinsel und Spiegel
          • - tolle Aufmachung
          • - ideal für unterwegs

          Contra

          • - hoher Preis
          • - Lippenprodukte könnten länger halten
          Dior "Kingdom Of Colors"-Palette im Test

          Die Palette aus Diors 2015er Frühjahrskollektion „Kingdom Of Colors“ vereint die Farbpalette der Serie.

          Wie versprochen, kommt nun ein neues Teil aus der „Kingdom Of Colors“-Kollektion von Dior. Nachdem ich im letzten Beitrag den Cheek & Lip Glow vorgestellt habe, erfahrt ihr nun genaueres zur Palette für Gesicht, Augen und Lippen. Sie ist mein absolutes Lieblingsstück der Serie und ich empfehle sie jedem, der nur in ein Produkt investieren möchte. Schließlich vereint die Palette das Farbspektrum der gesamten Kollektion und enthält fast alles, was man (auch unterwegs) für ein perfektes Make-up benötigt.

          Drei Lidschatten in tollen Farben und ein schwarzer Eyeliner

          Der größte Lidschatten der Palette hat eine lila schimmernde Farbe. Einer der beiden kleineren funkelt in wunderschönen silbernen Nuancen, der andere dagegen ist Türkis-Grün und glitzert ganz besonders. Darüber hinaus liegt ein schwarzer Eyeliner bei. Zusammen ermöglichen die Augen-Make-up-Produkte eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten; nachfolgend ein paar Beispiele.

          Für einen etwas natürlicheren Look trage ich das glitzernde Türkis-Grün auf das gesamte bewegliche Lid auf. Das Lila kommt in die Lidfalte, während ich mit dem Silber die inneren Augenwinkel betone. Danach ziehe ich noch einen schmalen Lidstrich und fertig ist der Tageslook.

          Abends darf es dann etwas auffälliger sein: Das Lila trage ich aufs gesamte bewegliche Lid auf, das äußere „V“ der Augen betone ich mit dem silbernen Lidschatten und das Türkis-Grün kommt als Highlighter direkt unter die Augenbrauen sowie in die Augeninnenwinkel. Abschließend kombiniert man dazu einen etwas breiteren Lidstrich.

          Diors "Kingdom Of Colors"-Palette für Gesicht, Augen und Lippen

          Universaltalent: Diors „Kingdom Of Colors“-Palette enthält Produkte für Augen, Teint und Lippen.

          Lidschatten und Eyeliner halten wirklich gut, wobei ich auch hier wieder einen speziellen Primer (z. B. von Urban Decay) verwende. Wie ihr sicherlich bemerkt habt, sind keine natürlichen Lidschattenfarben enthalten. Wer diese Farben bevorzugt, sollte sich also lieber nach einer anderen Palette umsehen.

          Glänzende und glitzernde Lippen dank Lippenstift und Lipgloss

          Dior "Kingdom Of Colors"-Palette mit eingeprägtem Wappen

          Das Rouge aus Diors „Kingdom Of Colors“-Palette wurde mit dem Wappen von Christian Dior versehen.

          Auch für die Lippen hält Dior gleich mehrere Produkte bereit. Nämlich einen korallfarben Lippenstift sowie zwei Lipgloss – ein ebenfalls korallfarbenes und ein helles, glitzerndes. Alle Lippenprodukte werden mithilfe eines Pinsels oder der Finger aufgetragen.

          Der Lippenstift deckt recht gut, ist aber dennoch cremig und sehr angenehm zu tragen. Die beiden Lipgloss dagegen verleihen den Lippen einen hübschen Glanz, ohne dabei extrem unnatürlich zu wirken. Die Haltbarkeit der Lippenprodukte geht in Ordnung, könnte für meinen Geschmack aber noch etwas länger sein.

          Hübscher Teint dank Puder, Highlighter und Rouge

          Der Teint darf bei einem hübschen Make-up natürlich nicht vernachlässigt werden, weshalb Dior auch hier an alles gedacht hat: Enthalten ist ein relativ helles, mattierendes Puder, welches ich aufgrund der kleinen Größe allerdings nur unterwegs beziehungsweise auf Reisen verwende.

          Das korallfarbene Rouge mag ich sehr, vor allem weil es matt ist. Dieses hat die gleiche Größe wie der große Lidschatten und wurde mit Christian Diors Wappen versehen.

          Außerdem verfügt die Palette über einen Highlighter, mit welchem der oberer Teil der Wangenknochen sowie Brauenbogen und Nasenspitze betont werden. Da dieser jedoch recht stark schimmert, verwende ich ihn ausschließlich für ein etwas auffälligeres Abend-Make-up.

          Vier Pinsel für alle Produkte

          Dior "Kingdom Of Colors"-Palette im Samttäschchen

          Dior legt jedem Produkt aus der „Kingdom Of Colors“-Palette einen passenden Pinsel bei. Sie wird in einem Samttäschchen geliefert.

          Kommen wir zu den Pinseln: Hier liegt wirklich für jedes Produkt einer bei. Es gibt einen kleinen, beidseitig nutzbaren Schwämmchen-Applikator, mit welchem die Lidschatten aufgetragen werden, sowie einen größeren Pinsel, welcher sich perfekt zum Verblenden der Lidschatten eignet und auf der anderen Seite einen Pinsel für den Eyeliner vorweist.

          Weiterhin gehören ein kleiner Lippenpinsel, welcher beidseitig genutzt werden kann, und ein breiter Rougepinsel zur Palette. Alle Pinsel eignen sich natürlich gut für unterwegs, wobei ich zu Hause lieber etwas größere Modelle verwende.

          Tolle Aufmachung bei hohem Preis

          Auch äußerlich wirkt die Palette gewohnt luxuriös. Sie besteht aus stabilem Kunststoff und wird in einem Samttäschen geliefert. Auf der Innenseite befindet sich außerdem ein recht großer Spiegel, der das Auffrischen unterwegs enorm erleichtert. Trotz allem wurde der Preis mit rund 73 Euro ziemlich hoch angesetzt.

          Übrigens: Wie die gesamte „Kingdom Of Colors“-Serie ist auch die Palette limitiert.

          Fazit: Die Palette aus Diors „Kingdom Of Colors“-Kollektion enthält fast alles, was für ein perfektes Make-up benötigt wird: drei schimmernde beziehungsweise glitzernde Lidschatten in Lila, Türkis-Grün und Silber sowie einen schwarzen Eyeliner für die Augen. Auch die Lippen kommen nicht zu kurz, da ein Lippenstift und zwei Lipgloss zum Lieferumfang gehören. Für den Teint finden sich außerdem ein mattierendes Puder, ein korallfarbenes Rouge und ein schimmernder Highlighter. Inklusive sind die passenden Pinsel für jedes Produkt sowie ein großer Spiegel auf der Innenseite. Die Optik wirkt gewohnt luxuriös, der Preis ist mit rund 73 Euro dennoch recht happig.  

          Dior "Kingdom Of Colors"-Palette im Detail

          Die Farben aus Diors „Kingdom Of Colors“-Palette erinnern an den Frühling und sorgen für Frische im Gesicht.

          Posted in Make-up and tagged , , , , , , , , , , .

          Schreib einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


          *