Ein Traum in Pink: Das Diorblush Pink Rêverie aus Diors Trianon-Edition

Dior Diorblush Pink Rêviere im Test

Das Diorblush in der Farbe „Pink Réverie“ hat eine samtige Textur und hält lange.

Ich bin sowieso schon ein wenig blass, aber im Winter ist meine Haut ganz besonders hell. Deshalb passt auch das Rouge, welches ich im Sommer benutze, nicht mehr ganz so gut. Das ist natürlich ein triftiger Grund, sich ein neues zu besorgen. Fündig bin ich bei Dior geworden: Das Diorblush aus der Trianon-Edition in der Farbe „Pink Rêverie“ (Nummer 946) wirkt meinem fahlen Winterteint perfekt entgegen.Continue reading

Dior Addict Lipstick: Eine gelungene Mischung aus Lippenstift und Lipgloss

Dior Addict Lipstick im Test

Der Dior Addict Lipstick zeichnet sich durch dezenten Glanz und hübsche Farben aus.

Zu einem tollen Tages-Make-up gehören auch schöne Lippen. Mir gefallen sie am besten, wenn sie leicht glänzen, gepflegt aussehen und einen Hauch Farbe haben. Ein Lipgloss ist für meinen Geschmack aber meist zu schillernd, ein Lippenstift wiederum zu knallig. Deshalb bin ich schon lange auf der Suche nach einer perfekten Alternative. Mit dem Dior Addict Lipstick habe ich diese endlich gefunden! Die Lippen bekommen etwas Farbe und glänzen toll, ohne übermäßig aufzufallen.Continue reading

Ein sexy Augenaufschlag dank der Le Volume de Chanel Mascara

"Le Volume de Chanel"-Wimperntusche im Test

Die Mascara Le Volume de Chanel kommt mit einem tollen Bürstchen daher, das jede Wimper mit Farbe umhüllt, ohne diese zu verkleben.

Ein sexy Augenaufschlag lässt wohl so manchen Mann schlicht dahinschmelzen – besonders mit vollen und langen Wimpern, durch die die Augen gleich viel aufregender wirken. Eine Mascara zu finden, welche die Wimpern perfekt betont ohne dabei zu verklumpen, ist jedoch eine Sache für sich. Mit der Wimperntusche „Le Volume de Chanel“ hatte die Suche für mich am Ende.Continue reading

Diors All-in-One-Lidschatten-Palette „Amber Design“ – eine gute Basis

Dior "5 Couleurs Designer"-Lidschatten-Palette im Test

Diors „5 Couleurs Designer“-Palette mit dem Beinamen „Amber Design“ bietet eine perfekte Grundlage für natürliche Augen-Make-ups.

Morgens muss es bei mir immer schnell gehen, auf ein tolles Make-up möchte ich aber trotzdem nicht verzichten. Die Lösung: Eine Routine, die mit etwas Übung sogar im Halbschlaf gelingt. Mit der „5 Couleurs Designer“-Lidschatten-Palette („Amber Design“) von Dior habe ich fast alles, was ich für mein Augen-Make-up benötige, griffbereit.Continue reading

Laura Merciers Lidschatten in der Farbe „Rose“ – ein echter Allrounder

Laura Mercier Lidschatten "Rose" im Test

Laura Mercier stattet das Gehäuse des Lidschattens mit einem praktischen Spiegel aus, verzichtet aber auf einen Applikator.

Ein neutraler, schöner Lidschatten hat mir schon des Öfteren aus der Patsche geholfen: Er passt zu jedem Outfit und lässt sich je nach Anlass ganz individuell stylen – ganz egal, ob alleine für einen natürlichen Tageslook oder als Basis für ein aufregendes Abend-Make-up. Mich hat dabei besonders der Lidschatten von Laura Mercier in der Farbe „Rose“ überzeugt.Continue reading

Sexy Smokey Eyes dank der Lidschatten-Palette von Backstage Make-up

Backstage Make-up Shadow-Palette "Smokey" im Test

Die Shadow-Palette „Smokey“ von Backstage Make-up beinhaltet vier aufeinander abgestimmte Farben. Die Haltbarkeit der Lidschatten ist gut.

Smokey Eyes gehören wohl zu den absoluten Klassikern unter den Augen-Make-ups. Natürlich gibt es bei der Farbwahl unendlich viele Variationsmöglichkeiten; ich habe mich dennoch für die klassischen, rauchigen Töne entschieden. Backstage Make-up vereint in seiner Shadow-Palette „Smokey“ gleich vier aufeinander abgestimmte Farben und liefert somit die perfekte Grundlage für ein tolles Augen-Make-up.Continue reading

Katzenaugen ohne Leid mit Jane Iredales tierversuchsfreiem Eyeliner

Jane Iredale Eyeliner im Test

Der flüssige Eyeliner von Jane Iredale liegt dank des langen Deckels gut in der Hand.

Es gibt wohl nicht viel, was Augen so ausdrucksstark aussehen lässt wie ein perfekt gezogener Lidstrich. Diesen hinzubekommen, ist allerdings eine Kunst für sich. Am besten greift man zu einem flüssigen Eyeliner mit dünnem Pinsel. Jane Iredales Eyeliner besitzt nicht nur genau diese Eigenschaften, er ist auch noch organisch und tierversuchsfrei. Continue reading

They’re Real Push-up-Liner von Benefit – eher was für Geübte und Schnelle

Benefit Push-up-Liner im Test

Der They’re Real Push-up Liner von Benefit kommt im praktischen Stiftformat daher und ist somit recht handlich.

Nachdem ich mit der They’re Real Mascara von Benefit recht zufrieden war, habe ich mir aus der gleichen Reihe auch den Gel-Eyeliner geholt. Dieser soll besonders einfach in der Anwendung sein und den ganzen Tag halten. Ein Erfahrungsbericht…Continue reading

Eyeshadow Primer Potion: Urban Decay lässt Lidschatten länger halten

Urban Decay Eyeshadow Primer Potion in Verpackung

Urban Decays Eyeshadow Primer Potion verlängert den Halt des Lidschattens.

Kennt ihr das? Da gibt man sich die größte Mühe, um den Lidschatten perfekt aufzutragen und nach zwei Stunden ist dieser nur noch in der Lidfalte vorzufinden. Abhilfe schaffen sogenannte Primer: Unter dem Lidschatten aufgetragen verlängern sie die Haltbarkeit. Ich habe schon viele ausprobiert, von spottbillig bis exorbitant teuer. Besonders überzeugen konnte mich Urban Decay mit der Eyeshadow Primer Potion.Continue reading

Golden-Shock-Kollektion von Dior: Der Zwei-in-Eins-Lippenstift

Diors Diorific Golden Shock vereint zwei Farben in einem Lippenstift

Diors Diorific Golden Shock vereint zwei farblich aufeinander abgestimmte Farben in einem Lippenstift.

Tagsüber matte Lippen, abends schimmernde? Dafür braucht man jetzt nur noch einen Lippenstift. Ja, richtig gehört! Dior vereint in der limitierten Weihnachts-Kollektion „Golden Shock“ eine matte und eine schimmernde Farbe in einem Lippenstift. Aber wie soll das funktionieren?Continue reading